Jeremy Meeks lässt sich scheiden und willigt ein, Kindesunterhalt zu zahlen

Jeremy Meeks wird etwas leichter in der Tasche sein ... weil er zugestimmt hat, Unterhalt zu zahlen.

Jeremy schloss einen Deal in seinem Scheidungsfall und wird seine entfremdete Frau bezahlen, Melissa , 1.000 US-Dollar pro Monat, und das rückwirkend zum 1. November 2017 … was bedeutet, dass er Unterstützung im Wert von 4 Monaten aufbringen muss.

Jeremy und Melissa einigten sich auch auf das gemeinsame Sorgerecht für den 9-jährigen Jeremy Jr., der 30 % seiner Zeit mit seinem Vater verbringen wird. Gute Nachrichten für Jeremy? Ehegattenunterhalt muss er nicht zahlen.



Melissas Anwalt, Lisa Bloom , sagt uns: „Wir freuen uns, dass wir Melissas Kindesunterhalt in Höhe von 25 % über den gesetzlichen Richtlinien erhalten konnten.

TMZ brachte die Geschichte zum Vorschein … die beiden Seiten wurden zur Schlichtung befohlen, aber alle kamen nicht, weil die Seiten es versuchten einen Deal aushandeln . Der Deal ist abgeschlossen, aber der Richter muss noch absegnen.

 Jeremy Meeks' Hot Shots


Quelle