Jada Pinkett Smith enthüllt, dass sie ihre Haare verliert

Jada Pinkett-Smith muss sich mit einem großen Teil ihrer Identität auseinandersetzen, der verblasst – ihren Haaren.

Jada machte die Enthüllung am Montag und sagte, dass Alopezie einen erheblichen Haarausfall verursacht. Sie sagt, ihre Glatze sei der Grund, warum sie in letzter Zeit so viele Turbane in der Öffentlichkeit trägt.

Warten auf Ihre Erlaubnis, das Facebook-Video zu laden.



Der Moment, in dem sie merkte, dass ihre Haare ausgingen, klingt ziemlich beängstigend. In ihrer Facebook-Show „Red Table Talk“ … sagte Jada, dass sie eines Tages unter der Dusche war und bemerkte, dass eine Handvoll Haare herauskamen. Sie sagte, sie habe „buchstäblich vor Angst gezittert“. Jetzt sagt sie, dass sie ihre Haare kurz hält und plant, es so zu halten.

Jada sagt, dass Ärzte und Spezialisten nicht in der Lage waren, die Ursache des Haarausfalls zu diagnostizieren, aber sie fügt hinzu … ihre Freunde denken, es sei Stress.

Positiv ist zu vermerken, dass sie von all den Dingen, die „höhere Macht“ den Menschen im Leben nimmt, gerne ihre Haare anbietet.

Gut gesagt, Jada. Perspektive ist alles.

 Jada Pinkett Smith Hair – Im Laufe der Jahre


Quelle