Instagram-Model verklagt, weil es Hef the Dog beim Fotoshooting erregt hat

April 2018

Haben wurde während eines Fotoshootings mit einem heißen Bikini-Model sexuell missbraucht, hat TMZ erfahren ... und wir sollten sagen ... Hef ist ein Hund.

Der Name des Modells ist Deyana Moonira , und vor 2 Wochen erschien sie zu einem Fotoshooting bei einem Typen namens Toni nackt ... der sagt, er sei 'Instagram-berühmt'. Dude hat 1,5 Millionen Follower. Wie auch immer, während des Fotoshootings ... Tony sagt, Deyana habe angefangen, mit seinem Hund Hef herumzuspielen.

Laut der Klage reichte Tony Deyana ein ... Hef steht auf seinen Hinterbeinen etwa 5 Fuß groß, während Deyana etwa 5 Fuß 6 groß ist. Wie Tony es ausdrückt, begann Deyana „sinnlich mit Hef zu spielen; Hef erregt, indem er mit seinen Genitalien spielt und ihn masturbiert.'



Tony sagt, dass Hef total darin war und anfing aufzusteigen und zu stoßen und 'sogar seine Vorderbeine auf [ihr] Gesäß zu legen schien'.

In der von Anwalt Ardy Pirnia eingereichten Klage sagt Tony, er habe Deyana und dem Fotografen gesagt, er wolle das Filmmaterial NICHT im Internet haben … und sie stimmten zu. Das Video und die Fotos tauchten jedoch ein paar Tage später auf ihrer IG auf.

Ich muss sagen, das Video ist ziemlich vernichtend, obwohl es schwer zu sagen ist, wer der Angreifer ist. Tony hat das Video später selbst gepostet, aber die Überschrift hinzugefügt: „Ich kann nicht glauben, dass dieses durstige Mädchen meinen Hund benutzt hat, um Anhänger zu gewinnen.“

Tony verklagt Deyana wegen Betrugs und emotionaler Belastung (bei Tony, nicht bei Hef). Viel Glück beim Beweis, aber er will, dass sie über 1,5 Millionen Dollar Schadensersatz zahlt.

Was Hef betrifft … basierend auf einem Bild, das diese Woche gepostet wurde, scheint er sich erholt zu haben. Bogen wow wow.




Quelle