Halle Berry vor Gericht bestellt, um die Scheidung von Olivier Martinez abzuschließen

Halle Berry muss aus dem Groschen steigen und lose Enden mit binden Oliver Martínez .

Laut neuen Rechtsdokumenten, die von TMZ erhalten wurden, hat Berry eine endgültige Aufforderung erhalten, Ende Juni vor Gericht zu erscheinen, um die ungelöste Angelegenheit ihrer Scheidung zu klären. Tatsache ist ... sie und Olivier sind es bereits offiziell geschieden – das geschah im Dezember 2016. Sie auch Sorgerechtsfragen gelöst mit ihrem Sohn, Maceo .

Wir wissen, dass es einen Ehevertrag gibt, also gibt es keine wirklichen Probleme. Aber der Fall ist technisch immer noch aktiv … wir haben erfahren, weil Halle und Olivier nie ihre formelle Sorgerechtsvereinbarung eingereicht haben. Der Richter will, dass es ein für alle Mal erledigt wird.



Der Richter will sie nächsten Monat vor Gericht, und wenn sie es nicht zeigen, könnten sie mit einer Geldstrafe belegt werden.




Quelle