Gregg Popovichs Frau Erin stirbt

Gregg Popowitsch s Frau, Erin Er ist gestorben ... heißt es in einer Mitteilung der San Antonio Spurs.

Erin starb am Mittwoch, aber die Todesursache ist zu diesem Zeitpunkt unbekannt. Die Nachricht ist ein Schock für Spieler und Fans – obwohl berichtet wird, dass sie längere Zeit krank war … Trainer Popovich hatte öffentlich nichts gesagt.

Erin und Gregg waren 4 Jahrzehnte verheiratet und haben 2 Kinder und 2 Enkelkinder.



Sporen GM RC Buford sagt: „Wir trauern um Erin … Sie war eine starke, wunderbare, freundliche, intelligente Frau, die uns allen Liebe, Unterstützung und Humor schenkte.“

Die Spurs werden am Donnerstagabend in San Antonio in Spiel 3 ihrer Playoff-Serie gegen die Golden State Warriors antreten. Kevin Durant bekam im Training die traurige Nachricht überbracht und war sprachlos.

Erin was 67.

RUHE IN FRIEDEN




Quelle