Greg Hardy für UFC-Kampf gepumpt, schießt zurück auf Derrick Lewis

Gregor Hardy hat eine Nachricht an UFC Stern Derrick Lewis der kürzlich sagte, er würde es lieben, den Ex-NFL-Spieler zu verprügeln – seien Sie vorsichtig, was Sie sich wünschen.

Hardy bereitet sich auf seinen ersten Kampf in der UFC Contender Series vor – wo er um die Chance kämpfen wird, einen echten UFC-Vertrag zu gewinnen.

Hardy sagt, er sei unglaublich dankbar für die Chance und verspricht, es zu zeigen Dana Weiß Er ist ein guter Mensch und das Risiko wert.



'Ich bin kein Müll oder etwas, das man wegschrotten kann', sagt Hardy.

Hardys Vergangenheit hat „The Black Beast“ überhaupt erst ausgelöst – Lewis sagte zuvor gegenüber TMZ Sports, er glaube, Hardy sei ein „Frauenschläger“ und wolle es auch ihm eine schmerzhafte Lektion erteilen von seinem eigenen.

Wie wir bereits berichtet haben, war Hardy wegen häuslicher Gewalt festgenommen zurück im Jahr 2014 und wurde zunächst verurteilt – aber er legte Berufung ein und die Verurteilung wurde aufgehoben .

Hardy sagt, er sei unbeeindruckt von Lewis' Trash-Talk – und schwört, sich in den Rängen nach oben zu kämpfen, damit sie sich im Octagon niederlassen können.




Quelle