Goldmedaillengewinner Eric Radford, Kanada, begrüßt offen schwule Athleten

Justin Trudeau macht schwulen Athleten das Gefühl, verdammt glücklich zu sein Präsident Trump und seine Lakaien geben ihnen das Gefühl, Bürger zweiter Klasse zu sein ... das ist die traurige Wahrheit laut dem ersten offen schwulen Athleten, der eine Goldmedaille bei den Olympischen Winterspielen gewonnen hat.

Kanadas Eric Radford sagt, dass er nach ihm und seinem Eiskunstlaufpartner einen Heldenempfang bekommen hat Meagan Duhamel hat diese Woche Gold in PyeongChang gewonnen.

Es ist ein starker Kontrast zum US-amerikanischen Eiskunstläufer-Drama Adam Rippon hat damit zu tun, nachdem er Veep brüskiert hat Mike Pence , der Rippon nach seinem Bronzegewinn zu einem Treffen einlud. Rippon lehnte ab … unter Berufung auf Pences entschiedene Opposition für die Rechte von Homosexuellen (er bezeichnete die Homo-Ehe einmal als „gesellschaftlichen Zusammenbruch“).



Probieren Sie es aus ... Radford verlängert seine eigene Einladung nach Rippon. Ich schätze, er wird definitiv akzeptieren!




Quelle