GLÜHEN. Legende Mt. Fidschi Tot mit 60

Wunderschöne Damen der Wrestling-Legende Mt. Fidschi – mit bürgerlichem Namen Emily Dole – ist verstorben, nachdem sie jahrelang mit schweren gesundheitlichen Problemen gekämpft hatte. Sie war 60.

Fidschi war einer der größten Stars in G.L.O.W. während seines Laufs von 1986 bis 1992 ... nie ein einziges Spiel verloren. Fidschi war so beliebt, dass sie zu „Regis and Kathie Lee“, „Donahue“ und „Card Sharks“ eingeladen wurde.

Sie inspirierte auch die Figur Machu Picchu in der beliebten Netflix-Drehbuchserie „G.L.O.W.“



Fidschis Freundin Patricia Summerland (aka Sunny das kalifornische Mädchen ), brach die Nachricht am Mittwoch in den sozialen Medien … und sagte: „Rip Emily Dole! WIR HABEN HEUTE MORGEN UNSERE GLOW-SCHWESTER VERLOREN. Wir sind sehr traurig, dass sie gestorben ist.“

„Sie war der CHAMP IN THE RING. Fly high Mountain Fiji.“

[h/t ProWrestlingSheet ]

 Wrestler sind zu früh gegangen


Quelle