Gilbert Arenas über einstweilige Verfügung, „Mein D*ck ist wie Crack“

Gilbert Arenas behauptet, die Frau, die eine einstweilige Verfügung gegen ihn erwirkt hat, lügt und hat ihr gerade eine sehr krasse Nachricht geschickt:

„Hören Sie, ich weiß, mein Schwanz ist wie Crack, aber spielen Sie nicht selbst.“

TMZ Sport brach die Geschichte … eine Frau, die sagt, dass sie immer wieder in einer Beziehung mit dem Ex-NBA-Star war, sagt er hat sie belästigt und drohte, ihrem 10-jährigen Sohn Nacktbilder und -videos zu schicken.

Laut Gerichtsdokumenten, die beim L.A. County Superior Court eingereicht und von TMZ Sports erhalten wurden, erwirkte die Frau eine einstweilige Verfügung gegen Arenas.

Arenas ist verärgert und schlägt auf Instagram los … und sagt: „Welche von euch verrückten Schlampen liegt auf mir?

„Jetzt will mich jemand zurückhalten? Hör zu, ich weiß, mein Schwanz ist wie Crack, aber spiel nicht selbst… als würde ich einen von euch allen stören.

Er nannte TMZ auch „#fakenews“ – obwohl wir wörtlich die vor Gericht eingereichten Dokumente wortwörtlich zitierten.

Arenas und sein Ankläger müssen nächsten Monat erneut vor Gericht erscheinen.




Quelle