Gennady Golovkin will immer noch Canelo Rematch, Gunning für September

Gennadi Golowkin gibt NICHT auf einen zweiten Mega-Kampf mit Canelo Alvarez , trotz seines positiven PED-Tests … und hat nun einen Rückkampf am 15. September im Visier.

TMZ Sport sprach mit dem Promoter von GGG, Tom Löffler , der uns sagt, dass Gennady „zu 100 %“ engagiert ist, den Canelo-Rückkampf in den Kalender zu bekommen … und erklärt, „das ist der Hauptfokus für GGG“.

Loeffler sagt, Golovkin ist immer noch entschlossen, am 5. Mai zu kämpfen … und sein Team sucht nach dem bestmöglichen Gegner, um für Canelo einzuspringen.



Wie wir bereits berichtet haben, Canelo zog sich aus dem Rückkampf zurück Dienstag nach der Prüfung positiv auf Clenbuterol, a verbotene Substanz Das hilft Sportlern, Fett zu reduzieren und gleichzeitig die Muskelmasse zu erhalten.

Loeffler sagt, GGG sei „frustriert“ von Canelo – und fügte hinzu, dass zwischen den Jungs viel böses Blut herrsche.

Unterm Strich erkennt GGG, dass dies der Kampf ist, den die Fans wollen, und ist entschlossen, die große Drama-Show auf die eine oder andere Weise zu veranstalten.




Quelle