'Gefahr!' Champ Austin Rogers entwickelt Autoshow mit großem Fernsehsender

Antwort -- Dieser charismatische Barkeeper wurde zu einem 'Jeopardy!' Sensation im vergangenen Herbst, nachdem er während einer Siegesserie von 12 Shows 411.000 US-Dollar gewonnen hatte ... und könnte in einer neuen TV-Autoshow mitspielen.

Wer ist Austin Rogers ?

KORREKT!



Quellen, die mit dem Projekt vertraut sind, sagen TMZ … Austin ist derzeit in hochrangigen Gesprächen mit einem großen Kabelfernsehnetz … und entwickelt seine Idee für eine Autoshow für „Jedermann“.

Die Serie wird Autos zeigen, die bei der Öffentlichkeit keinen Anklang fanden, aber die Vorläufer von Peitschen waren, die überaus erfolgreich waren. Uns wurde gesagt, dass Austin den Honda CVCC von 1968 aufstellte, der ein Suppenbuggy und laut war, aber zu einer Blaupause für die erfolgreiche Honda-Linie wurde. Er spricht auch über den Subaru Brat Pickup, der schnell verpuffte.

Er wird das Land auf der Suche nach seltenen, aber preiswerten Autos bereisen, und wenn er das richtige findet, macht er einen Roadtrip und erkundet die Stadt, in der der Besitzer lebt.

Es wird keine 400.000-Dollar-Ferrari oder ausgetrickste Rolls-Royce geben … nur Autos, die vor langer Zeit von der Öffentlichkeit abgelehnt wurden, aber eine großartige Geschichte haben.

Uns wurde gesagt, dass Austin auf seine Idee kam – die seine Liebe zu Autos mit amerikanischer Geschichte verbindet – nachdem sein „Jeopardy“-Lauf im Oktober endete und nachdem er es einem Produktionsteam vorgestellt hatte … ein großes Netzwerk bekam Wind und hat sich jetzt zusammengetan.

Die Show wird beschrieben als „Diners, Drive-Ins and Dives“ meets „Top Gear“ … und uns wurde gesagt, dass sich das Projekt jetzt in der Finanzierungsphase befindet, aber eine große Ankündigung wird bald erwartet.

Sieht aus wie Austin hat nicht gelogen über Hollywood Calling.




Quelle