Feuer im Chappaqua House von Bill und Hillary Clinton (UPDATE)

14:47 Uhr PT -- Ein Vertreter des Geheimdienstes sagt uns, dass das Feuer in der Decke des zweiten Stocks ausgebrochen ist. Die Agenten konnten den Brand mit Feuerlöschern löschen ... die Feuerwehr kam, um zu inspizieren und sicherzustellen, dass alles sicher war.

14:12 Uhr PT – Ein Vertreter von Hillary sagt, dass das Feuer in der Einrichtung des Secret Service auf dem Grundstück begann, das nicht mit dem Haupthaus verbunden ist. Die Clintons waren nicht zu Hause, als das Feuer ausbrach.

12:22 Uhr PT – Das Feuer scheint im zweiten Stock des Gebäudes gewesen zu sein … laut der örtlichen Abteilung wurde es größtenteils gelöscht, aber die Besatzungen suchen nach weiteren Dingen.



Die New Yorker Heimat von Rechnung und Hillary Clinton brennt.

Die Feuerwehr von Chappaqua teilt TMZ mit, dass ein Gebäude auf dem Grundstück in Flammen steht und sie vor Ort sind und versuchen, es zu kontrollieren.

Wir wissen nicht, ob das Hauptgebäude betroffen war oder ob ein Nebengebäude wie eine Garage oder ein Gästehaus in Flammen stand.

Die Clintons kauften 2016 das Haus neben ihrer Chappaqua-Villa und verwandelten die Grundstücke in eine einzige Anlage.

Wir werden berichten, sobald wir das Ausmaß des Schadens kennen.




Quelle