Fabolous hat Emily B angeblich die Vorderzähne ausgestanzt

Fabelhaft flog in eine solche Wut auf Emily B , die Mutter seiner 2 Kinder, dass er sie 7 Mal geschlagen und auch gedroht hat, sie zu erschießen, sowie ihre Familienmitglieder ... laut Quellen der Strafverfolgungsbehörden.

TMZ hat die Geschichte gebrochen ... Fabelhaft der Polizei übergeben Mittwochabend und wurde wegen schwerer Körperverletzung und terroristischer Bedrohung angeklagt. Emily sagte der Polizei, dass die Dinge mit dem Rapper seit Anfang März heiß gewesen seien, als sie sich in L.A. gestritten hatten.

Sie behauptete, er habe ihr später einen Text geschickt, in dem er sagte, er wolle sie mit einem Baseballschläger auf den Kopf schlagen und sie töten … aber er „wollte nicht so rausgehen“. Emily behauptet stattdessen ... Fabolous schlug ihr wiederholt ins Gesicht und schlug ihr 2 Vorderzähne aus.



Emily sagt, sie habe um ihr Leben gefürchtet und sich daran erinnert, dass Fabolous zwei Handfeuerwaffen in ihrem Haus in Englewood, NJ, hat – also rief sie ihren Vater an, um sie zu entfernen, bevor Fab nach Hause kam. Sie erzählte der Polizei ... Fabolous war wütend, als er am Haus ankam, um dort ihren Vater und ihren Bruder zu finden, und ging, um nach seinen Waffen zu suchen.

Sie behauptet, er sei aus dem Haus gestürmt und habe ihr und ihrer Familie gesagt, „er hätte eine Kugel für sie.“

NorthJersey.com zuerst über Emilys Vorwürfe berichtet.




Quelle