Ex-NFL-Spieler Jonathan Martin stellt sich der Polizei

Ehemaliger NFL-Lineman Jonathan Martin stellte sich am Dienstag der Polizei ... TMZ hat erfahren.

Martin war Angeklagt wegen 4 Straftaten -- 4 Anklagepunkte wegen krimineller Drohungen. Er wurde auch wegen eines Vergehens angeklagt, weil er eine geladene Schusswaffe in einem Fahrzeug getragen hatte.

Martin hat auf nicht schuldig plädiert.



Es folgt die Kapitulation ein bizarrer Vorfall am 23. Februar, wo Martin ein Foto einer Schrotflinte und Munition mit der Nachricht veröffentlichte: „Wenn Sie ein Opfer von Mobbing und ein Feigling sind, sind Ihre Optionen Selbstmord oder Rache.“

Laut den Dokumenten wurden die kriminellen Drohungen gegen die San Diego Chargers ausgesprochen. Mike Pouncey , und Martins ehemaliger Dolphins-Teamkollege Richie Inkognito ... sowie 2 seiner alten Highschool-Teamkollegen in Harvard Westlake. Die Schule wurde an dem Tag abgeriegelt, an dem Martin das Foto mit der Schrotflinte veröffentlichte.

Staatsanwälte sagen, dass Martin bei einer Verurteilung mit bis zu 6 Jahren Gefängnis rechnen muss.

Martin verbrachte weniger als 2 Stunden im Gefängnis, bevor er angeklagt und freigelassen wurde.




Quelle