Ewan McGregor reicht nach 22 Jahren Ehe die Scheidung ein

Ewan McGregor hat die Scheidung von seiner Frau von 22 Jahren eingereicht.

Ewan nennt unüberbrückbare Differenzen als Grund, mit dem er seine Ehe beenden will Eva Mavrakis .

McGregor, vertreten durch einen Anwalt Fahi Takesh Hallin Sie will das gemeinsame Sorgerecht für die 3 minderjährigen Kinder des Paares. Eva, deren Anwältin – Disso-Königin Laura Wasser -- reichte gleichzeitig ihre Antwort ein, bittet um das alleinige Sorgerecht mit Besuchsrecht für Ewan.



McGregor sagt in den Dokumenten, dass er bereit ist, Ehegattenunterhalt zu zahlen. Was das Eigentum betrifft ... unsere Quellen sagen, dass es keinen Ehevertrag gibt, also sollte das Vermögen gleichmäßig aufgeteilt werden.

Als Datum der Trennung ist der 28. Mai des vergangenen Jahres angegeben.

Neuigkeiten von der Trennung von Ewan und Eve im Oktober getroffen ... mit Berichten, die besagten, dass sich die beiden bereits im Mai getrennt hatten. Die Ankündigung kam kurz nachdem Bilder aufgetaucht waren, auf denen Ewan seinen „Fargo“-Co-Star küsst. Maria Elizabeth Winstead , in einem Londoner Café.

 Hollywood's Biggest Breakups


Quelle