Erstes Foto von Drew Brees' 8-Millionen-Dollar-Diamant

Hier ist es ... das erste Foto des 4,09 Karat blauen Diamanten Drew Brees für 8,1 Millionen Dollar gekauft.

Es ist ziemlich unglaublich … aber der QB sagt, dass er ungefähr $6 MILLIONEN zu viel bezahlt hat!

TMZ Sport brach die Geschichte ab ... Brees kaufte den Stein als Wertanlage ab Vahid Moradi von CJ Charles Juwelieren in San Diego im Jahr 2015 – sagt aber er war völlig betrogen .



Moradi und sein Anwalt seinerseits Eric M. George leugnen jedes Fehlverhalten und sagen, dass Brees niemanden außer sich selbst beschuldigen kann.

Brees behauptet, er habe Moradi vertraut, ihm die besten Preise für seltene Steine ​​zu verschaffen, in der Hoffnung, sie zu einem späteren Zeitpunkt mit Gewinn zu verkaufen.

Brees sagt, er habe den Stein 2018 von einem unabhängigen Spezialisten schätzen lassen, der ihm sagte, dass der Diamant beim Kauf nur 2 Millionen Dollar wert war … und seitdem ist sein Wert auf 3,75 Millionen Dollar gestiegen.

Es gibt noch mehr … Brees ist auch wütend über rosafarbene Diamantohrringe, die er 2015 für 975.000 Dollar gekauft hat – und behauptet, Moradi habe rosa Farbe hinter der Diamantfassung verwendet, um den Stein „rosa“ erscheinen zu lassen als seine wahre Farbe.

Brees sagt, dass die rosa Steine ​​nur 176.000 Dollar wert sind.

Insgesamt sagt Brees, dass er im Laufe der Jahre 15 Millionen Dollar für Moradi ausgegeben hat – aber seine Steine ​​​​sind nur etwa 6 Millionen Dollar wert … ein Verlust von 9 Millionen Dollar.

Moradi seinerseits sagt, er habe nichts falsch gemacht – und behauptet, Brees habe niemanden außer sich selbst zu beschuldigen.




Quelle