Drakes angebliche Baby-Mama Sophie Brussaux erhält 100.000-Dollar-Angebot von Webcam Company

Sophie Brüssel hat gerade die Antwort auf die Shakespeare-Frage erfahren ... 'Was ist in einem Namen?'

Pusha T 's Erpel Der Diss-Track enthält Sophies Namen ... und erregte die Aufmerksamkeit einer Firma, die mit ihr Geschäfte machen möchte.

CamSoda hat einen Brief an Sophie abgefeuert, in dem die erwachsene Webcam-Co. bietet ihr bis zu 100.000 US-Dollar für eine einstündige Frage-und-Antwort-Sitzung auf ihrer Plattform … die live an „Millionen von Fans auf der ganzen Welt“ übertragen wird.



Dem Angebot zufolge könnte Sophie ihre Seite der Dinge im Zusammenhang mit dem Drake-Drama und den Fragen der Feldfans erklären … und „sollten Sie dies wünschen, zeigen Sie Ihren berühmten Hintern (um Drake wirklich zu zeigen, was er verpasst). .'

CamSoda weist darauf hin, dass das Geld einen großen Beitrag zur Versorgung ihres Sohnes leisten würde ... den sie hatte angeblich mit Drake .

Uns wurde gesagt, dass CamSoda Sophie den Brief am Mittwochabend geschickt hat, aber noch keine Antwort erhalten hat.

Wir haben die Geschichte aufgedeckt ... Drake ist gewesen finanzielle Unterstützung von Sophie und ihr Sohn, Adonis , seit der Geburt.

Trotzdem ... 100.000 Dollar für eine Stunde Arbeit sind nicht zu verachten.

 Sophie Brüssel's Hot Shots


Quelle