Doug Christie würde niemals nach Nordkorea zurückkehren, es sei denn ...

Doug Christie -- einer der Spieler auf Dennis Rodmann '14 Basketballreise nach Nordkorea – sagt, dass es KEINEN WEG gibt, dass er zurückkehren würde … es sei denn Lebron James war beteiligt.

Christie – zusammen mit Kenny Anderson , Vin Baker und andere Ex-NBA-Stars – die bekanntermaßen nach Pjöngjang gereist sind spielen ein Ausstellungsspiel für Kim Jong Un . Sie nannten es 'Basketball-Diplomatie'.

Aber Christie erzählt uns, dass die Reise nicht gerade Pfirsiche und Sahne war – und sagte: „Ich habe den Boden geküsst, als ich zurückkam.“



Doug erzählt TMZ Sport Er glaubt, dass die Reise dazu beigetragen hat, den Grundstein dafür zu legen Donald Trump zu Treffen mit Kim Jong-un , was er für eine positive Sache hält … und er lobt Rodman für seine Rolle.

„Ich liebe Dennis. Er ist ein guter Typ. Er hat ein wirklich gutes Herz.“




Quelle