Donald Trump Jr. verlässt die Jurypflicht, „Sie haben mich gehen lassen“

Donald Trump jr. ist 'eins und fertig', wenn es um seine Bürgerpflicht geht, und sieht verdammt glücklich darüber aus.

Wir haben Trump Jr. vor dem Strafgericht von Manhattan abgeholt, wo er sich am Mittwochmorgen zum Geschworenendienst gemeldet hat. Wie wir berichteten ... wurde der Präsidentensohn eigentlich als potenzieller Geschworener in einem versuchten Raubfall ausgewählt, kam aber offensichtlich nicht ins Rennen.

Auf seinem Weg nach draußen sah er so begeistert aus wie die meisten Amerikaner, wenn sie von der Geschworenenpflicht entlassen werden.



Wir wissen nicht, ob Trump durch voire dire gegangen ist – als Staatsanwälte und Verteidiger Geschworenen-Kandidaten ausspionieren, um herauszufinden, ob sie für den Fall geeignet sind. Es ist eine gute Wette, dass Junior vorher entlassen wurde ... stellen Sie sich die Ablenkung vor, die er vor Gericht verursachen würde.




Quelle