DJ Paul sagt, dass Newsweek jeden feuern muss, der das MLK-Sargbild gepostet hat

DJ Paul schließt sich an Dr. Martin Luther King jr. 's Tochter, weil sie Newsweek gerufen hat, weil sie ein Bild von MLK in seinem Sarg gepostet hat … aber er will mehr als eine einfache Entschuldigung.

Wir haben den gebürtigen Memphiser am LAX getroffen und ihn nach dem kontroversen Tweet von Newsweek gefragt – das Foto war an einen Leitartikel über MLK angehängt. Paul glaubt, dass sich das Magazin des Clickbait zum schlechtesten Zeitpunkt aller Zeiten schuldig gemacht hat – mit dem bevorstehenden MLK-Feiertag nächste Woche und dem 50. Jahrestag seiner Ermordung im April.

Während sich Newsweek bei der Familie King für einen „ungeheuerlichen Fehler“ entschuldigt hat, sagt DJ Paul, dass es noch einen Schritt weiter gehen und jeden, der grünes Licht für die Verwendung des Bildes gibt, feuern sollte.



Er erzählte uns auch, wie seine Stadt das diesjährige Jubiläum begehen wird, und äußerte eine ziemlich starke Meinung über seinen Rang unter den Legenden von Memphis. Hinweis: Er hat sich auf Platz 3 platziert ... sehen Sie sich die Top 2 an.




Quelle