Die Witwe von Muhammad Ali verkauft das Boxring-Farmhaus des Kämpfers für 2,9 Millionen Dollar

 Muhammad Ali's Michigan Farm House

Der Ort, wo Boxen ZIEGE ist Muhammad Ali gelebt – und tatsächlich verpackt – steht zum Verkauf … und es könnte für coole 2,9 Millionen Dollar ganz Ihnen gehören.

Alis Witwe – Lonnie – verkauft die Farm in Berrien Springs, Michigan, die Ali 1975 gekauft hat, etwa 10 Jahre vor seiner Parkinson-Diagnose … und dazu gehört ein echter Boxring im Fitnessstudio.

Der Ort ist riesig – 81 Morgen – und verfügt über zwei Häuser, eine Reihe von Garagen, ein Dampfbad, einen Massageraum und einen Basketballplatz in voller Länge … plus eine Terrasse mit Blick auf den Teich.



Der coolste Teil? Der tatsächliche Listenpreis beträgt 2.895.037 $ ... weil Lonnie sicherstellen wollte, dass Alis 37 KOs in seiner Karriere irgendwo im Preisschild enthalten waren.

Ziemlich cool, oder?




Quelle