Die Scheidung von Thomas Gibson ist endgültig

Thomas Gibson kann es offiziell mit der Single-Menge lostreten – der Richter in seinem Scheidungsfall hat es unterschrieben und es ist eine beschlossene Sache.

Laut neuen Rechtsdokumenten, die TMZ erhalten hat … Thomas und seine Ex-Frau Christina Parker haben vor einiger Zeit eine Einigung bei ihrer Scheidung erzielt, aber aus irgendeinem Grund hat sie im Gerichtsgebäude Staub angesetzt. Der Richter hat sich letzte Woche endlich abgemeldet.

Laut Dokumenten zahlt Thomas monatlich 3.000 US-Dollar für die Unterstützung ihrer drei Kinder, und er muss ihre Privatschule und außerschulischen Aktivitäten abdecken. Er kann jedes zweite Wochenende im Haus der Familie in San Antonio bleiben, wenn er die Kinder hat. Wenn er sie nicht hat, ist es das Gästehaus für Tommy Boy. Ziemlich süßer Deal.



Thomas reichte bereits 2014 die Scheidung ein und hatte auch ein turbulentes Jahr 2016, als er wurde gefeuert aus ' Kriminelle Gedanken .' Jetzt hat er alles hinter sich.




Quelle