Die Ehefrau von Clooneys Produktionspartner geht wegen Morddrohungen zur Polizei

George Clooney Produktionspartner von , Grant Heslow , hatte letzte Woche einen Cyber-Schrecken in der Familie, der damit endete, dass seine Frau wegen Drohungen gegen ihr Leben zur Polizei ging … TMZ hat erfahren.

Quellen der Strafverfolgungsbehörden sagen uns Lysa Heslov erstattete einen Polizeibericht, nachdem Social-Media-Trolle ihr gegenüber drohende Kommentare über ihre Politik abgegeben hatten. Es ist unklar, was genau sie besprachen, aber ein Typ kommentierte auf ihrer FB-Seite … „Sie muss in den Mund geschlagen werden … * eine Kugel in den Kopf. BEHOBEN.“ Sie bemerkte in dem Post, dass sie es als Drohung auffasste.

Andere Leute auf ihrem Instagram-Nachrichten-Feed hinterließen vulgäre Kommentare, von denen einer Lysa dazu ermutigte, sich umzubringen.



Seitdem hat Lysa ihre Social-Media-Konten privat gemacht – mit Ausnahme von Twitter – und uns wurde gesagt, dass das LAPD Ermittlungen durchführt.

Ihr Ehemann Grant hat im Laufe der Jahre eine Reihe von Filmen mit Clooney produziert, darunter „Good Night, and Good Luck“, „The Men Who Stare at Goats“ und „The Ides of March“. Außerdem gewann er 2013 einen Oscar für die Produktion von „Argo“, dem Gewinner des besten Films.




Quelle