Die Alma Mater Temple University von Bill Cosby widerruft die Ehrendoktorwürde

Bill Cosby hat gerade einen seiner letzten Ehrentitel verloren ... diesen von genau der Schule, an der er seinen Abschluss gemacht hat.

Tempel-Universität gab Cosby 1991 die Ehre zurück. Am Freitag veröffentlichte die Schule jedoch eine Erklärung, in der es hieß: „Heute hat das Kuratorium der Temple University die Empfehlung der Universität akzeptiert, die Ehrendoktorwürde zu widerrufen.“

Cosby war jahrzehntelang Mitglied des Vorstands, bevor er 2014 zurücktrat. Andrea Constand – die Frau im Zentrum des Prozesses wegen sexueller Übergriffe – war eine ehemalige Basketball-Administratorin des Tempels für Frauen.



Seit Anschuldigungen gegen Cosby aufgetaucht sind, hat er mehr als 20 Zertifikate von Colleges und Universitäten verloren.

Am Donnerstag war Cosby für schuldig befunden wegen 3 Anklagen wegen schwerer Körperverletzung ... droht ihm eine Freiheitsstrafe von bis zu 30 Jahren.

 Bill Cosby erhält Ehrentitel


Quelle