Dick Vitale: NCAA-Korruption kann behoben werden, „Bezahlt die Spieler!“

Dick Vitale sagt, dass ihm der Bombenbericht, der angebliche Korruption in der NCAA aufdeckt, das Herz gebrochen hat … aber erzählt TMZ Sport er weiß was die org. tun können, um das große Problem zu beheben.

BEZAHLEN SIE DIE SPIELER BEREITS!

Wir sprachen mit der College-Basketball-Legende über die FBI-Dokumente, die Yahoo! Sportarten, die eine hochkarätige Sportagentur zu zeigen scheinen, die hochkarätige Spieler illegal bezahlt, wie z Markle Fultz und Meilen Brücken während sie in der High School und im College waren, in der Hoffnung, sie später unterschreiben zu können.



'Es hat mir das Herz gebrochen', sagt Vitale über den Bericht ... 'Es ist ein Schlag.'

Vitale ist besorgt, dass die Korruption viel tiefer geht – und weist darauf hin, dass diese Namen erst gefunden wurden, nachdem die FBI EINE Agentur durchsucht hatte.

Keine Sorge … Dickie V hat eine Lösung – er fordert die NCAA auf, Spieler für Auftritte, Autogramme und andere profitable Unternehmungen bezahlen zu lassen, während sie im College spielen.

Dickie V sagt, dass es das Problem nicht zu 100% lösen wird … aber es würde definitiv die Menge an Schmiergeld „minimieren“, die unter dem Tisch gemacht wird.

„(Die NCAA) verdient Millionen von Dollar … warum sollte man es nicht zulassen“, sagt Vitale.

„Lass sie bezahlt werden. Ich glaube das wirklich in meinem Herzen, denn das ist gerade völlig außer Kontrolle geraten.“




Quelle