Derrick Wards Frau reicht nach Anschuldigungen wegen Körperverletzung die Trennung ein

Derrick Ward 's Frau will raus ... und reicht Gerichtsdokumente ein, um sich von dem Ex-NFL-Runner zu trennen, nachdem ihm vorgeworfen wurde, er habe sie im vergangenen Jahr brutal behandelt.

Wie wir bereits berichtet haben, Wards Frau Naomi hat ein einstweilige Verfügung gegen die ehemaligen NY Giants, die letzten Monat zurückliefen und behaupteten, er sei vor ihren Kindern körperlich missbräuchlich gewesen – er habe sie geschubst, gegen Wände geschlagen und Dinge zerbrochen.

Jetzt haben wir erfahren, dass Naomi am 5. Februar in Los Angeles die Scheidung eingereicht hat, um sich zu trennen. Die Annahme ist, dass sie irgendwann die Ehe ein für alle Mal beenden wird.



Wir haben Ward um einen Kommentar gebeten – bisher kein Wort zurück.

Ward spielte von 2004 bis 2011 in der Liga – und war 2007 Teil des Super Bowl-Teams der Giants.




Quelle