Der Women’s March 2018 zieht erneut große Menschenmengen in den großen US-Städten an

 Frauen März 2018

Frauenmarsch Demonstrationen finden an diesem Wochenende in ganz Amerika statt, und die zweite jährliche Veranstaltung ist voller Leidenschaft und Kraft … da die Bewegung im vergangenen Jahr nur gewachsen ist und sich weiterentwickelt hat.

Märsche finden in New York, D.C., Chicago, L.A., Atlanta, Philly und am Samstag zum Jahrestag von sogar in Rom statt Donald Trump 's Einweihung. Ähnlich wie 2017 sprechen sich Frauen gegen die Prez aus, setzen sich aber auch für eine faire Behandlung, gleiche Bezahlung und die Beendigung von sexuellem Fehlverhalten und Belästigung inmitten der #MeToo- und #TimesUp-Bewegungen ein.

In L.A. hielten mehrere Hauptdarstellerinnen emotionale Reden vor der Menge … wie Viola Davis , Natalie Portman und Scarlett Johansson .



Andere Promis, die am Samstag marschieren, sind unter anderem Alyssa Mailand , Asien Argento , Eva Longoria , Whoopie Goldberg , Halsey , Yoko Ono , und viele andere.

Obwohl Trump einer seiner Hauptkritikpunkte war, machte er auf den Frauenmarsch aufmerksam … und sagte, es sei ein perfekter Tag, um „die historischen Meilensteine ​​und den beispiellosen wirtschaftlichen Erfolg und die Schaffung von Wohlstand“ seiner Präsidentschaft zu feiern.

Ziemlich sicher, dass er den Punkt verfehlt hat.




Quelle