Der Vater von Britney Spears will die Steuererklärungen von Kevin Federline sehen, um zu sehen, ob er ein Schmarotzer ist

Britney Spears “ Papa ruft Kevin Federline 's Bluff, dass er mehr Kindergeld braucht, um sich um die 2 Kinder zu kümmern, die er mit der Sängerin hatte ... wir haben gelernt Jamie Spears wird verlangen, Kevins Steuererklärung für 2017 zu sehen, um zu sehen, ob er für seinen Lebensunterhalt arbeitet oder sie schwamm.

Wir haben erfahren, dass der Anwalt von K-Fed Jamie Spears am Dienstag einen Brief geschickt hat, in dem sie ihre Steuererklärung für 2017 fordert. Kevin wird am nächsten Tag oder so genau denselben Brief bekommen.

Uns wurde gesagt, dass Jamie Spears nicht nachgibt … er wird nicht zustimmen, Kevin einen Cent mehr als die 20.000 Dollar im Monat zu zahlen, bis Kevin ihm eine vollständige Abrechnung darüber gibt, wie das Geld ausgegeben wird. Jamie glaubt, dass Kevin einen Teil der 20.000 Dollar missbraucht, indem er sie für seine 4 anderen Kinder von verschiedenen Frauen ausgibt.



Bisher haben K-Fed und sein Anwalt keine solche Abrechnung vorgelegt, obwohl sie dies getan haben forderte mehr Kindesunterhalt . Jamies Position – die Bedürfnisse der Kinder – hat sich nicht geändert, also ist die einzige Frage, ob 20.000 Dollar im Monat ausreichen.

Uns wurde gesagt, dass Jamie sicherstellen möchte, dass die Kinder sowohl von Kevin als auch von Britney bekommen, was sie brauchen, und wenn ein Richter letztendlich sagt, dass sie mehr zahlen soll, wird er damit fertig. Aber er will die Geldbeutel kontrollieren, um sicherzustellen, dass Kevin das Geld nicht für Angelegenheiten verschwendet, die nichts mit Sean und Jayden zu tun haben.

 Britney Spears und Kevin Federline - Zusammen Fotos


Quelle