Der Vater des Spiels stirbt im Alter von 65 Jahren

Das Spiel s Vater, Georg Taylor Sie starb am Mittwochmorgen unerwartet im Schlaf ... TMZ hat es erfahren.

Uns wurde gesagt, dass ein Familienmitglied ihn in seinem Haus in Apple Valley, Kalifornien, nicht ansprechbar fand und einen Nachbarn alarmierte, der 911 anrief. Die Feuerwehr traf heute Morgen um 8:30 Uhr ein. Er war nicht ansprechbar und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er für tot erklärt wurde.

Uns wurde zu diesem Zeitpunkt gesagt, es scheint kein Foulspiel zu geben. Das Büro des Gerichtsmediziners hat jetzt Georges Leiche und ermittelt.



Game rappte in dem Song „Bloody Moon“ von einem seiner Alben über seinen Vater. Die Texte auf dem Track lauten: „Mein Vater hat mich verlassen, als ich sieben war, in einem Heim / hat mich verlassen, aber sein Chrom genommen, ich habe aufgeschaut und Blut war weg / Mann, scheiß drauf, schätze in aller Welt, ich bin ganz allein .'

Sie haben eine Off/On-Beziehung, seit Game erwachsen ist. Es ist unklar, wie der Status ihrer Beziehung in letzter Zeit war.

Georg war 65.




Quelle