Der Staatsanwalt von Meek Mill bittet den Richter, ihm einen neuen Prozess zu gewähren

Sanfte Mühle scheint alle an Bord für einen neuen Prozess zu haben – außer möglicherweise dem Richter – weil der Staatsanwalt in dem Fall gerade Rechtsdokumente eingereicht hat, in denen er sagt, dass er einen weiteren Gang vor Gericht verdient.

Der D.A. Der Umgang mit dem Fall schrieb in einem TMZ vorliegenden Dokument: „Angesichts der jüngsten Enthüllungen über das Fehlverhalten dieses Beamten kann das Commonwealth zu diesem Zeitpunkt nicht hinter der Glaubwürdigkeit seiner Aussage vor Gericht stehen notwendig.'

Der fragliche Polizist war laut einer „Nicht anrufen“-Liste anscheinend korrupt Erstellt von der Staatsanwaltschaft und war von zentraler Bedeutung für Meeks Verurteilung wegen Waffen und Drogen. Der D.A. eigentlich darauf hingewiesen während einer früheren Gerichtsverhandlung, aber Richter Genece Brinkley sagte, das Thema sei nicht vor ihr, also sagte sie Meek, es zu tun ohne Kaution im Gefängnis sitzen für 60 Tage bis zur geplanten Anhörung.



Heute findet eine Anhörung statt, bei der Meeks Anwalt darum bitten wird, Richter Brinkley aus dem Fall zu entfernen basierend auf Vorurteilen .




Quelle