Der Staat Michigan schließt mit Nassar-Opfern einen Vergleich in Höhe von 500 Millionen US-Dollar ab

Der Staat Michigan hat zugestimmt, 500 MILLIONEN US-Dollar an die 332 Sportlerinnen zu zahlen, die von einem ehemaligen MSU-Arzt sexuell angegriffen wurden Larry Nassar .

Nassar ist das in Ungnade gefallene Stück menschlichen Mülls schuldig pledieren Hunderte von Frauen und Mädchen sexuell zu missbrauchen, unter dem Vorwand, routinemäßige medizinische Behandlungen durchzuführen.

Nassar behandelte Hunderte von Frauen an der MSU – darunter Athleten aus den Teams Softball, Gymnastik, Leichtathletik, Volleyball und Rudern. Mehrere der Frauen verklagten die Universität.



Jetzt gaben der Staat Michigan und die Anwälte der Opfer bekannt, dass sie den Vergleich in Höhe von 500 Millionen Dollar erreicht haben.

Was Nassar betrifft – der auch Frauen sexuell missbraucht hat vom U.S. Womens Gymnastics Team -- er ist derzeit verrottet in einem Bundesgefängnis, wo er wahrscheinlich sterben wird.




Quelle