Der Ex von Vanilla Ice will nicht, dass er noch mehr ihrer Sachen verkauft

Vanilleeis Der Ex von will einen Notverkauf im Zuge der bevorstehenden Scheidung verhindern, die offenbar bereits begonnen hat, indem er ihre Jetskis entlädt.

VIs entfremdete Frau, Laura van Winkle , reichte Rechtsdokumente ein, in denen sie einen Richter aufforderte, die Rapperin daran zu hindern, weitere ihrer gemeinsamen Vermögenswerte ohne ihre Erlaubnis zu verkaufen.

In den von TMZ erhaltenen Dokumenten sagt Laura, dass Ice im Besitz fast des gesamten Ehevermögens des Paares ist, also kann sie ihn nicht daran hindern, mit ihren Sachen zu tun, was er will, ohne dass ein Richter eingreift. Oh, und sie will voll auch die Abrechnung seiner Beute aus dem Jetski-Verkauf.



Klingt ungefähr richtig ... Laura reichte sie ein ursprünglichen Scheidungsantrag im Jahr 2016. Sie gebeten, im Haus der Familie bleiben zu dürfen und zum Kindes- und Ehegattenunterhalt ... plus Anwaltskosten natürlich.

Diese Trennung erweist sich als kälter als ... vergiss es.

 Hollywood's Biggest Breakups


Quelle