Der Bürgermeister von Dallas, Pro Tem Dwaine Caraway, erhält Todesdrohungen wegen der Haltung der NRA

Der Bürgermeister von Dallas, Pro Tem, fordert die NRA auf, gegen Steine ​​zu treten … und jetzt ist sein Leben in Gefahr.

Dwaine Kümmel erzählt uns, dass er einige beängstigende Nachrichten erhalten hat ... nur wenige Tage, nachdem er der NRA gesagt hatte, sie solle ein neues Zuhause für ihre jährliche Versammlung finden. Es soll am 4. Mai im Dallas Convention Center untergehen, aber Kümmel sagt, es sei eine schlechte Idee.

Er ist sich sicher, dass der Kongress massive Proteste hervorrufen würde, und befürchtet einen Ausbruch von Gewalt rund um die Veranstaltung.



Dwaine sagte, es sei nicht einfach, sich gegen die NRA zu wehren, besteht aber darauf, dass es getan werden müsse … besonders nach der letzten Woche Amoklauf an einer Schule in Florida , und die Massenerschießung 2016, bei der Polizisten von Dallas getötet wurden. Er sagt, das größere Problem bestehe darin, Politiker an Bord zu holen.




Quelle