Der Auftritt von Logic bei den Grammys verhalf zu dreifachen Anrufen bei der National Suicide Prevention Lifeline

Logik 's Live-Performance seines Songs '1-800-273-8255' mit Alesia Cara und Khalid bei den Grammys war nicht nur bewegend ... es hat wahrscheinlich geholfen, viele Leben zu retten.

Ein Sprecher der National Suicide Prevention Lifeline sagte gegenüber TMZ … in den 2 Stunden, nachdem der Rapper seinen Hit-Track aufgeführt hatte – dessen Titel die Nummer der Rettungsleine ist – beantwortete das nationale Netzwerk dreimal so viele Anrufe wie üblich das 2-Stunden-Fenster.

Die NSPL sagt, Logics Auftritt sei „ein unglaublicher Moment in der Suizidprävention“ gewesen, und er habe geholfen, weltweit zu demonstrieren, dass „Menschen in Krisen jeden Tag Heilung erfahren und dass es Hilfe gibt“.



Als der Song ursprünglich im April 2017 veröffentlicht wurde, stiegen die Anrufe bei Lifeline um 50 Prozent … und es gab einen ähnlichen Schub, als er ihn im August bei den VMAs aufführte.




Quelle