Dennis Rodman wegen DUI verhaftet (UPDATE)

10:10 Uhr PT – Rodmans Vertreter sagt gegenüber TMZ: „Alkoholismus war für Dennis in den letzten 15 Jahren immer wieder ein Kampf“, fügt hinzu, er habe einige „harte persönliche Probleme“ durchgemacht. Der Repräsentant sagt, er wird mit Dennis darüber sprechen, wieder in die Reha zu gehen.

Dennis Rodmann wurde wegen DUI verhaftet ... TMZ hat erfahren.

Rodman fuhr am Samstag gegen 23 Uhr in Newport Beach, als Polizisten ihn wegen eines Verkehrsverstoßes anhielten. Polizisten führten einen Feldnüchternheitstest durch, bei dem er durchfiel. Er wurde mit Handschellen gefesselt, in einen Streifenwagen gesteckt und zur Polizeiwache gebracht.



Uns wurde gesagt, dass Rodman kooperativ war und sich einem Alkoholtest unterzogen hat, und er hat die gesetzliche Grenze von 0,08 überschritten.

Rodman blieb 7 Stunden im Gefängnis, und als die Polizei feststellte, dass er nüchtern genug war, um für sich selbst zu sorgen, wurde er freigelassen.

Rodman wurde 1999 wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen.

 Fahndungsfotos von Prominenten


Quelle