Dean Cain tritt für James Caan an und verteidigt Morgan Freeman

Dekan Kain scheint seinem Freund zuzustimmen James Can dass die Welt im Moment ein seltsamer Ort ist, wenn es darum geht, wie Männer und Frauen interagieren ... und teilt auch seine Unterstützung Morgan Freeman .

Wir haben den ehemaligen Superman-Schauspieler am Memorial Day in der National Mall in D.C. rausgeholt und nachgefragt Caans Kommentare an uns Letzte Woche … Dean sagt uns, dass er sieht, woher James kommt, und weist ein Videoband zurück, von dem viele glauben, dass es Freeman zeigt, wie er sich gegenüber einem Reporter unangemessen verhält, als „lächerlich“.

Cain erklärt weiter, dass es in Ordnung ist, das andere Geschlecht zu treffen, wenn es nicht zu weit geht – und er hat gesehen, dass dies auf beiden Seiten passiert – aber die aktuelle Kultur wird ihn nicht davon abhalten, mit einer schönen Frau zu sprechen.



Er sagt auch, man solle Freeman nicht einfach den Rücken kehren basiert auf Vorwürfen ... weil er noch zu nichts verurteilt wurde.




Quelle