David Hogg an der New Mexico State University angenommen

David Hog vielleicht nicht gut genug für die University of California – trotz seines Aktivismus – aber er hat jetzt etwas in der Gesäßtasche … eine mögliche volle Fahrt in New Mexico!

TMZ hat einen Zulassungsbescheid vom Dekan des Honors College der New Mexico State University erhalten. Dr. Miriam S. Chaiken freute sich, Hogg mitteilen zu können, dass er auf dem Campus willkommen sei ... und alle anderen Parkland-Studentenleiter auch.

In dem Brief sagt Chaiken, dass sie von der Arbeit inspiriert wurde, die David und seine Kommilitonen nach dem Schießereien auf Marjory Stoneman Douglas High ... auf die Straße gehen und neue Waffengesetze fordern .



27.03.18

Sie schreibt: „Bitte sagen Sie David, Emma (Gonzalez) und allen anderen Ihrer Studentenführer, dass sie am William Conroy Honors College und an der New Mexico State University willkommen sind.“ Chaiken fährt fort ... 'Ich kann ihnen versichern, dass sie an unserer Universität zugelassen werden, und ich werde mich persönlich dazu verpflichten, so viel Geld wie möglich aufzubringen, um sie mit Stipendien zu unterstützen.'

Klingt nach einer vollen Fahrt für Hogg und Co. Andererseits sind die Einzelheiten etwas vage.

Er hat auch mind drei weitere Optionen auf dem Tisch berücksichtigen. Immer schön, eine Sicherheitsschule zu haben.




Quelle