Dave Chappelle erhält Unterstützung von Comedians wegen Kevin Spacey Joke

David Chappelle nimmt einige Kommentare auf, die er zu seinem neuen Netflix-Special gemacht hat – dieser Schauspieler Anton Rapp hat nicht wirklich geschadet Kevin Spacey Verhalten, weil er „sowieso schwul geworden ist“ – aber einige große Komiker sind direkt in Chappelles Ecke.

Chappelle machte während seines Specials The Bird Revolution Witze und bezog sich dabei auf Rapps Behauptung, Spacey habe versucht, ihn auf einer Party zu begrapschen und zu verführen, als er gerade einmal 14 war Situationen, in die sich ein schwuler 14-jähriger bringen würde.'

Wir haben ein Trio von Comedians, die sagen, es sei alles Freiwild. Norm McDonald lobt Chappelle als den größten Komiker der Welt. Donnell Rawlings sagt, erwarte keine Entschuldigungen von Dave. Und Adam Devine sagt, dass es tabu ist, 'Lizenzgebühren' zu verfolgen.






Quelle