Das Verhaftungsvideo von Luann de Lesseps zeigt eine betrunkene Morddrohung an einen Polizisten

Luann de Lesseps schien schwer betrunken zu sein, als sie letztes Jahr auf den Rücken eines Polizeikreuzers gesteckt wurde, und drohte sogar, einen Polizisten zu töten … laut Video, das ihre Verhaftung zeigt.

Aufnahmen aus dem Streifenwagen, in den Luann nach ihrer Festnahme am Weihnachtsabend in Palm Beach geworfen wurde, wurden veröffentlicht … und Sie sehen, wie sie einem Beamten sagt, dass sie ihn töten würde, wenn er sie weiterhin berührt. Es scheint, dass der Polizist ihre Handschellen lockerte, bevor er sie anschnallte.

Die Action beginnt ungefähr bei der 2-Minuten-Marke – Luann sagt wiederholt, dass sie nichts falsch gemacht hat, und irgendwann sagt ihr der Beamte, dass er sie festbinden wird, wenn sie nicht aufhört, sich zu widersetzen. Ihre Freunde sagen ihr, sie solle sich entspannen.



Wie wir berichteten ... Luann wurde offiziell wegen eines Verbrechens angeklagt, weil sie sich angeblich einem Beamten mit Gewalt widersetzt hatte betrunkener Amoklauf . Sie ist auch immer noch mit 2 Vergehen konfrontiert – Hausfriedensbruch und ordnungswidrige Trunkenheit – danach einen Plädoyer-Deal ablehnen .

Sie hat sich seitdem für den Vorfall entschuldigt und in Reha eingecheckt auch. Allerdings auch sie plädierte auf nicht schuldig ... und scheint bereit zu sein, die Anklagen zu bekämpfen. Ich bin mir nicht sicher, ob dieser Clip helfen wird.




Quelle