Daniel Cormier nennt Jon Jones eine Philandering-„Bitch“

Die Schüsse kommen einfach immer wieder dazwischen Daniel Kormier und Jon Jones ... jetzt werden die UFC-Rivalen in neuen öffentlichen Angriffen aufeinander SUPER persönlich.

'Jon, du bist eine Schlampe!' Cormier twitterte … „Du bist jetzt schon immer einer.“

„Lehn dich zurück und sieh zu, wie ich großartig bin, du Steroid-Betrüger.“

Keine Sorge, es wird noch viel schlimmer ... aber zuerst etwas Kontext.

Die beiden hassen sich (im wirklichen Leben) seit Jahren – aber Cormier hat letzte Woche bei einem Gespräch darüber, wer für den G.O.A.T. bei UFC.

Cormier schlug vor, dass er in Betracht gezogen werden sollte. Jones verspottete ihn dafür. Cormier sagt, er habe Jones ignoriert, weil der Typ ist suspendiert für PEDs und hat keine 'Plattform', um an der Debatte teilzunehmen.

Jones antwortete mit den Worten: „Ich habe keine Plattform DC? Das klingt einfach dumm.“

Er fuhr fort, indem er Cormiers FRAU ins Gespräch brachte.

„Selbst nach Jahren der Suspendierung habe ich genauso viel, wenn nicht sogar mehr Plattform als Sie. Jeder Sieg, den Sie erzielen, geht in meinen Lebenslauf ein. Sie wissen, von wem Sie nachts träumen. Ich bin sicher, Ihre Frau weiß es auch.“

Cormier gefiel das nicht und erwiderte auf Twitter: „Lass uns nicht über Ehefrauen reden. Komm schon, ich bin mir sicher, dass ich bei all dem Scheiß, den du angestellt hast, ein Gespräch mit deiner Frau bekommen könnte. Ich meine mit deiner Freundin ,Baby-Mama?'

Schauen Sie, wir haben mit mehreren Leuten gesprochen, die mit diesen beiden Typen in Verbindung stehen, die uns sagen, dass es keine Handlung ist, um einen Kampf zu fördern – sie hassen die Eingeweide des anderen zu Tode.

Und da JJ ohne feststehenden Rückkehrtermin suspendiert ist, ist unklar, ob die beiden jemals wieder im Octagon kämpfen werden.

Das heißt nicht, dass es nicht woanders passiert ...




Quelle