Dana White: Ja, ich ziehe Conors Gürtel ab, noch kein Deal mit Floyd

Es ist offiziell ... Dana Weiß erzählt TMZ Sport er strippt definitiv Conor McGregor 's leichtgewichtiger Titel, so Khabib und Toni Ferguson um den 'echten' Gürtel kämpfen können.

Also, was bedeutet das für eine mögliche Floyd Mayweather vs. Conor McGregor Rückkampf?

Keine Sorge ... darüber haben wir auch gesprochen.



„Der einzige Weg, wie ein Rückkampf in diesem Kampf Sinn macht, ist in der UFC“, sagt White. Er bestätigt auch, dass die beiden Seiten sprechen.

White sagt, er glaube nicht, dass Floyd das Geld brauche – aber wenn er es mit einem MMA-Kampf gegen einen der schlimmsten Kampfsportler der Welt ernst meint … „sollte er sich unbedingt Sorgen um seine Fähigkeiten machen.“

White besteht darauf, dass im Moment KEIN Deal abgeschlossen ist – aber er sagt: „Alles ist möglich.“

Was Khabib Nurmagomedov und Tony Ferguson betrifft ... Dana sagt, Conor verstehe, dass er den Gürtel ausziehen muss, damit die beiden Jungs um den Titel kämpfen können.

Er hofft, dass Conor im August oder September ins Octagon zurückkehrt, um gegen den Sieger dieses Matches zu kämpfen.

Andererseits, mit dem Geld, das Conor in seinem letzten Kampf verdient hat ... Dana sagt: 'Conor kommt vielleicht nie zurück.'




Quelle