Cristiano Ronaldo bräunt sich inmitten von Juventus-Gerüchten in Griechenland

 Cristiano Ronaldo – Nackter Oberkörper in Griechenland

Während die internationale Fußballwelt wegen Gerüchten ausrastet Cristiano Ronaldo wird Real Madrid verlassen Juventus ... CR7 könnte entspannter nicht sein – chillen an einem Strand in Griechenland.

TMZ Sport hat Fotos von Ronaldo am Montagnachmittag vor einem 5-Sterne-Resort in Messinia, Griechenland … wo er mit seiner Freundin (vielleicht Verlobten?) ein paar Sonnenstrahlen eingefangen hat, Georgina Rodríguez .

Zeugen sagen uns, dass Ronaldo und seine Crew ihren eigenen privaten Bereich hatten – komplett mit einem massiven, privaten Sicherheitsteam.



Uns wurde gesagt, dass Cristiano mit 15 bis 20 Personen zusammen ist … darunter mehrere Familienmitglieder und seine Kinder.

Einer Quelle zufolge wohnt CR7 in einer riesigen Privatvilla am Strand – und wenn er sich nicht im Sand bräunt, wird er in Golfcarts herumgefahren (wie ein Chef!).

Berichten zufolge könnte Ronaldos Wechsel zu Juventus jetzt jeden Tag bekannt gegeben werden – womit er seine neunjährige Laufbahn bei Real Madrid beendet.

Die Kosten für den Umzug werden geschätzt Juventus rund 450 Millionen Dollar Ronaldo bis 2022 zu verpflichten – aber Experten sagen, dass es sich lohnen könnte, weil Ronaldo der bankfähigste Athlet der Welt ist.

Vergessen Sie in der Zwischenzeit nicht den Lichtschutzfaktor ...




Quelle