Chrissy Teigens geliebter Hund Puddy stirbt

Chrissy Teigen 's verehrte Bulldogge – die seit dem ersten Jahr ihrer Beziehung bei ihr und ihrer Familie war Johannes Legende -- 'ist in den Welpenhimmel aufgestiegen.'

Chrissy teilte die traurige Nachricht am Mittwoch mit und sagte, Puddy sei gestorben, nachdem er 10 Jahre lang an ihrer Seite gewesen war, „durch jedes Auf und Ab, jedes neue Haus, jede neue Stadt, jede neue Tour, jede neue Reise. Er begrüßte neue Welpen und liebte neue Babys und neue Bäuche . Er war für alles da.“

Warten auf Ihre Erlaubnis zum Laden der Instagram-Medien.

Es ist wahr, Puddy liebte ihr Baby, Mond ... wie in diesem süßen Video gezeigt, in dem er ihr Küsse gibt.

Die Bulldogge lebte ein ziemliches Leben, von Chrissys „Geschmackstesterin“ bis zu ihrer Begleiterin auf dem roten Teppich … und heiratete sogar! Das ist richtig - er wird von seiner Frau überlebt, Pippa .

RIP, guter Junge.




Quelle