Chris Browns Freund Lowell Grissom Jr. wird wegen angeblicher Vergewaltigungen überprüft

Chris Brown s Freund, Lowell Grissom jr. , der beschuldigt wurde, während einer Party im Haus des Sängers eine Frau vergewaltigt zu haben … ist jetzt offiziell auf dem Radar des Bezirksstaatsanwalts von L.A.

Quellen aus der Strafverfolgungsbehörde sagen TMZ … Das LAPD hat den Fall an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet. Sie werden sich erinnern, eine anonyme Frau behauptet, Grissom, Brown und eine andere Frau hätten sie in einem Raum in Chris' Haus gefangen gehalten … und Grissom habe sie zweimal vergewaltigt.

Die Frau, die als Jane Doe klagt, sagte sie meldete die Vergewaltigungen der Polizei . Das LAPD hat seine Untersuchung abgeschlossen, aber unsere Quellen sagen uns, dass die Beweise dünn sind und es schwierig sein wird, einen Mangel an einvernehmlichem Sex zu beweisen.



Trotzdem wurde es der Staatsanwaltschaft vorgelegt. um eine endgültige Entscheidung über die Anklage zu treffen.

Grissom hat bestritt die Vorwürfe , und behauptet, die Frau – und ihr Anwalt, Gloria Allred -- sind nur auf Geldfang aus.




Quelle