'Child's Play 3'-Schauspieler Jeremy Sylvers wegen Körperverletzung angeklagt, Joyriding in Mamas Auto

Jeremy Sylvers – der Tyler im dritten Chucky-Film spielte – droht eine schwere Gefängnisstrafe, weil er angeblich das Auto seiner Mutter gestohlen hat … aber es hätte viel schlimmer kommen können.

Der heute 37-jährige „Child’s Play 3“-Star sieht sich mit 6 Anklagen wegen Vergehens konfrontiert … darunter Körperverletzung mit einer anderen tödlichen Waffe als einer Schusswaffe (ein Telefon), der Versuch, jemanden daran zu hindern, ein Verbrechen anzuzeigen, und Fahren und Entwenden eines Fahrzeugs ohne Zustimmung des Eigentümers.

Wir haben die Geschichte ans Licht gebracht … Sylvers hat letztes Wochenende angeblich seine Mutter niedergeschlagen und die Schlüssel zu ihrem 2002er Honda CRV genommen. Er wurde verhaftet Am nächsten Tag, als die Polizei zu ihm nach Hause kam, um Nachforschungen anzustellen.



Die einzige positive Seite – er wurde NICHT wegen schweren Autodiebstahls angeklagt. Er wurde ursprünglich dafür gebucht, als er verhaftet wurde.

Sylvers sieht 3,5 Jahre hinter Gittern vor, wenn er in allen 6 Anklagepunkten verurteilt wird.

 Kinderstars --'Memba Them?!


Quelle