Charles Oakley schlägt mit James Dolan die Tür zum Frieden zu

Seitdem ist mehr als ein Jahr vergangen Karl Oakley wurde beim Knicks-Spiel festgenommen ... aber er ist immer noch sauer auf den Besitzer James Dolan und über die Idee, Frieden mit dem Typen zu schließen, SPÖHNTE.

Wir sahen Oak beim Verlassen des BTIG Charity Day in NYC und fragten, wie es ihm geht David Fizdale Übernahme als Cheftrainer für sein ehemaliges Team.,

„Ich hoffe, er macht einen tollen Job“, sagte Oakley … „[das ist] alles, was ich sagen kann!“



Aber als wir das Gespräch auf Dolan lenkten – Sie können sofort erkennen, dass Oak immer noch wütend über die Verhaftung im Februar 2017 ist.

'Warum würdest du das Kriegsbeil bei jemandem begraben, der dich von hier weggeschleppt hat?'

Natürlich wurde Oakley dafür verhaftet körperlich werden mit der Sicherheit, die versuchte, ihn nach einem hitzigen Wortwechsel mit Dolan von MSG zu entfernen. Es bedurfte einer Armee von Sicherheitskräften, um Oakley zu unterwerfen.

Der Ex-Knicks-Star wurde wegen Körperverletzung, Belästigung und kriminellen Hausfriedensbruchs angeklagt, machte aber später einen Deal mit Staatsanwälten und der Fall wurde verworfen .

Oakley sagte kürzlich, er habe ein Video von dem Vorfall, das beweise, dass er nichts falsch gemacht habe.




Quelle