Cesar Millans Hunde jagen Einbrecher vom Haus der Familie weg

Cesar Millan hat viel bessere Haussicherheit als ein dummes Alarmsystem ... territoriale Hunde, die einen Einbruch vereitelt haben.

Quellen der Strafverfolgungsbehörden berichten uns, dass ein Herumtreiber am Donnerstagabend bei Cesar aufgetaucht ist, die Tür zu seinem unverschlossenen Auto geöffnet hat, das in seiner Einfahrt geparkt war, und ein iPhone, eine Sonnenbrille und einen Garagentoröffner gestohlen hat.

Cesar war nicht zu Hause, aber als seine Verlobte am Freitagmorgen aufwachte, bemerkte sie, dass das Garagentor offen war und Gegenstände aus dem Auto fehlten, und die Polizei wurde gerufen.



Überwachungsaufnahmen zeigen, dass der Einbrecher die Fernbedienung benutzte, um das Garagentor zu öffnen – vermutlich um Zugang zum Haus zu erhalten – und von mehreren von Cesars Hündchen getroffen wurde, die nicht allzu erfreut waren, ihn zu sehen. Die Hunde jagten den Täter weg.

Was das Zeug angeht, das der Typ mitgenommen hat ... der Verlust beläuft sich auf etwa 1.300 Dollar. Der Einbrecher ist immer noch auf freiem Fuß, aber die Polizei hat mit dem Video die Nase vorn.

Wirf diesen Hunden einen Knochen zu!




Quelle