Brooke Burke lässt sich von David Charvet scheiden

13:45 Uhr PT – Brooke sagt, dass ihr Trennungsdatum der 23. Januar 2018 war. Sie beantragt das gemeinsame rechtliche und physische Sorgerecht für ihre Kinder.

Sie nennt unüberbrückbare Differenzen als Grund für die Auflösung der Ehe. Sie verlässt den Ehegattenunterhalt für eine zukünftige Anhörung.

Brooke Burke macht Schluss mit dem ehemaligen „Baywatch“-Star David Charvet ... TMZ hat dazugelernt.



Brooke reichte am Freitag in L.A. County die Scheidung ein und zog damit den Stecker aus ihrer fast 7-jährigen Ehe.

Das Paar hatte zwei gemeinsame Kinder – einen Jungen und ein Mädchen – die jetzt 10 und 11 Jahre alt sind. Brooke hat auch 2 Kinder aus einer früheren Beziehung.

David und Brooke hatten im August 2011 eine Inselhochzeit in St. Barts. Das Paar begann 2005 miteinander auszugehen und verlobte sich 2006, etwa zur gleichen Zeit, als Brooke bekannt gab, dass sie schwanger war.

Sie hatten 2015 großen Stress, als sie einen Nachbarschaftskrieg mit dem ‚Bachelor‘-Schöpfer hatten Mike Fleiß Dazu gehörte eine Fehde um das Paar Deutsche Schäferhunde .

Geschichte entwickelt ...

 Brooke Burke und David Charvet zusammen


Quelle