Brock Lesnar von WWE ist für ein UFC-Comeback gerüstet, sagt sein Fürsprecher Paul Heyman

Brock Lesnar Er reißt es gerade als WWE Universal Champion auf, aber es besteht eine sehr reale Möglichkeit, dass er zur UFC zurückkehrt – so sagt der Typ, der Brock bei WWE am nächsten steht.

Wir haben Lesnars Anwalt gefragt, Paul Heymann , darüber, dass sein Klient nach WrestleMania (wenn sein WWE-Vertrag ausläuft) möglicherweise wieder ins Octagon eintreten wird … und er hat uns erzählt, warum das Biest wie immer bereit ist.

„Die Zeit ohne UFC macht ihn tatsächlich besser, weil sein Körper die Chance bekommt, zu heilen“, sagte Heyman TMZ Sport .



„Brock Lesnar ist wahrscheinlich der gesündeste Kämpfer, der jemals in die UFC eingetreten ist, wenn er sich dafür entscheidet.“

Das Timing ist ziemlich interessant -- Dana Weiß sagte kürzlich, er wäre nicht überrascht, wenn Brock gibt es noch eine Chance .

Zu Ihrer Information, es gab auch Gerüchte, dass Brock zurückkommen wollte, um zu kämpfen Jon Jones ... vor Jones' Positiver Steroidtest im August.

Natürlich mussten wir Paul nach der Möglichkeit fragen, ob er das Sprachrohr für werden könnte Ronda Rousey , von dem im Grunde erwartet wird, dass er der Brock der WWE-Frauenabteilung ist … und er schloss es nicht aus.




Quelle