Brandi Chastain erhält eine beeindruckend schreckliche Hall of Fame-Plakette

Fußballlegende Brandi Chastain ist ein totales Baby – aber die Leute, die ihre Hall of Fame-Plakette gemacht haben, haben sie eher so aussehen lassen Babe Ruth !

Sie erinnern sich an Brandi … eine der größten Team-USA-Fußballspielerinnen aller Zeiten – sie riss bekanntlich ihr Trikot vom Kopf, nachdem sie 1999 bei der Frauen-Weltmeisterschaft das Siegtor erzielt hatte.

Chastain wurde am Montag bei der Einführung in die San Francisco Bay Area Sports Hall of Fame mit einer Plakette geehrt … aber Mann, sah es schlecht aus.



Ich muss es Brandi geben … die die Plakette gnädig entgegennahm, obwohl sie NICHTS wie sie aussah.

„Es ist nicht besonders schmeichelhaft, aber es ist schön“, sagte Chastain am Montagabend während der Veranstaltung zu Reportern.

Chastain hat nicht nur Klasse – sie war auf dem Spielfeld FANTASTISCH und erzielte während ihrer Karriere 30 internationale Tore für das Team USA. Bereits 2013 wurde sie zu einer der USWNT All-Time Best XI ernannt.

Sie ist auch Mitglied der National Soccer Hall of Fame.




Quelle